Vom erfahrenen Handwerk
bis zum innovativen Verfahren

Lackieren statt wegwerfen!

Scheinwerfer, deren Hüllen aus Glas gemacht sind, wirken gleichermaßen als Sicherheits- und Designelement. Bei unserem innovativen Verfahren erhalten zerkratzte und vergilbte Leuchten wieder volle Durchlässigkeit. Früher waren ein beschädigtes oder »erblindetes« Scheinwerferglas nur durch einen Austausch zu beheben. Das war teuer. In unserem Lackierzentrum können Sie durch eine spezielle Lackiertechnologie pro Scheinwerfer rund 75% sparen. Hochgerechnet auf eine Fahrzeugflotte geht das leicht in einen fünfstelligen Bereich.

Nachhaltig in puncto
Wirtschaftlichkeit und Umwelt

Die alte Beschichtung und sämtliche Kratzer werden mittels einer speziellen Schleifmethode entfernt. Danach wird eine neue Schutzschicht aufgetragen. Die widerstandsfähige Lackschicht bietet drei Jahre lang Schutz gegen Abnutzungserscheinungen. Die Reparatur ist am eingebauten Scheinwerfer möglich. Das Verfahren spart Material und Arbeitszeit. Und da selbst Scheinwerfer mit stärkerer Beschädigung nicht mehr weggeworfen werden müssen, ist das Verfahren besonders nachhaltig und umweltfreundlich.