Von klassischer KFZ- bis zu
spezieller Industrielackierung

Qualitätsarbeit
in Farbe – und Serie

Unser Service geht weit über die Autolackiererei und den Karosseriebau hinaus. Schon vor vielen Jahren haben wir uns zusätzlich auf die Industrielackierung spezialisiert. Hier geht es meist um größere Stückzahlen; um Qualitätslackierungen in Serie sozusagen.
An die Produkte unserer Kunden angepasst, fertigen wir zunächst Stand-, Lackier- und Lagervorrichtungen für deren Lackiergut. Im vorbereiteten, unlackierten Zustand werden die zu lackierenden Teile auf die speziellen

Lackiervorrichtungen, die wir dazu gefertigt haben, aufgestellt; anschliessend in einer unserer Lackierkabinen lackiert und im lackiertem Zustand zur Lagerung gegeben.

Fachgerechte Lagerung
bis zum Abruf

Alle von uns lackierten Teile werden mit großer Sorgfalt bearbeitet und bis zum Abruf unseres Großkunden – just-in-time – fachgerecht gelagert.
Auf diese Weise lackieren wir zum Beispiel Zubehör- bzw. Ersatzteile für die Motorroller-Herstellung von Piaggio.

Bevor wir ans Handwerk gehen, lassen wir den Farbanalysecomputer ran. Er ermittelt den Farbton, der anschließend in unserer computergesteuerten Farbmischkammer gemischt wird. So entsteht exakt der Farbton, den wir wollen.